WhatsApp Image 2018-10-26 at 12.47.55(1)

Neuer Jahresbericht erschienen

Titelbild Jahresbericht 17_18

Seit mittlerweile einem Jahr hat der Verein Kinder- und Jugendarbeit Isny e.V. ein neues Vorstandsteam. Zusammen mit Miriam Mayer als 2. Vorsitzende und mit unserem Beirat habe ich mich als Vereinsvorsitzende im ersten Jahr mit den Gegebenheiten und Abläufen beschäftigt. Eine Hauptaufgabe wird es für uns sein, den Verein nach außen zu repräsentieren und die Arbeit nicht aus der Brille der Sozialarbeiter und Pädagogen zu sehen, sondern durch einem Blick von außen zu begleiten.

Eine erste Veränderung, die wir umgesetzt haben, ist der neue Zeitpunkt für die Mitgliederversammlung. Wir wollen die Zusammenarbeit mit Eltern weiter ausbauen. Diese sollen die Arbeit des Vereins noch besser kennen lernen können. Die Elternbeiratsvorsitzenden der Isnyer Schulen sind Kraft ihres Amtes und unserer Satzung stimmberechtigte Mitglieder in unserem Verein. Die Möglichkeit der Teilnahme an unserer Mitgliederversammlung war unserer Meinung bisher nur eingeschränkt möglich. Deswegen organisieren wir diese Mitgliederversammlung zukünftig Anfang des Jahres und nicht mehr im Herbst. Der Austausch und die Mitgestaltungmöglichkeiten sollen dadurch verbessert werden.

Kinder und Jugendliche sind die Zukunft unserer Stadt Isny. Wenn wir Zukunft gestalten wollen, kann das bei unseren Kinder und Jugendlichen beginnen.
Im klimapolitischen Zusammenhang sprach Papst Franziskus von der „Globalisierung der Gleichgültigkeit“. Ein solches Klima lässt sich in mannigfaltiger Hinsicht zu unterschiedlichen Beziehungen feststellen, Beziehungen zu unserer Natur und Umwelt, aber auch in unserer Beziehung zu unserer Zukunft und unseren Kindern. Wir brauchen ein Klima das es Kindern ermöglicht ihre Gemeinschaftsfähigkeit, ihren Selbstwert und ihre Verantwortung für sich und andere entwickeln zu können.

Der Verein Kinder- und Jugendarbeit Isny e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht Kinder und Jugendliche zu unterstützen und zur Familienfreundlichkeit Isnys beizutragen. Mit welchen Projekten und mit welcher Hingabe das im vergangenen Jahr bewältigt wurde, können Sie in dem vorliegenden Jahresbericht sehen.

Wir danken der Stadt Isny, seinen Bürgerinnen und Bürgern und Ihrem Bürgermeister, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung für dieUnterstützung.
Unseren Mitgliedern danken wir für Ihr Interesse und ihre Unterstützung durch eine Vereinsmitgliedschaft.

isny-jugendarbeit-claudia-mayer-II-foto-stadt-isny-rau

 

 


Claudia Mayer
1. Vorsitzende
Kinder- und Jugendarbeit Isny e.V.

Comments are closed