190207 - kathrin meier web - (c) matthias hellmann-9

Kathrin Meier ist Schulsozialarbeiterin an der Verbundschule

Seit 1. Dezember 2018 ist Kathrin Meier Schulsozialarbeiterin an der Verbundschule für den Schwerpunkt Realschule (RS). Die Tür von Kathrin Meiers Büro ist immer offen. Ihr ist wichtig: „Die Schülerinnen und Schüler sollen wissen, dass ich als Ansprechpartnerin für sie da bin, dass ich ein offenes Ohr für sie habe.“ Manche Schülerinnen und Schüler sind wöchentlich bei ihr, andere haben nur einmal ein Anliegen. Wer zu ihr kommt, kann sich…

Read more

Lehrer aller Isnyer Schulen und Mitarbeiter der Schulsozialarbeit haben die Fortbildung
„Sozialtraining“ absolviert.

Eine gute Klassengemeinschaft ist die beste Mobbingprävention!

16 Lehrkräfte und Schulsozialarbeiterinnen der Isnyer Schulen haben über den Winter an sieben Tagen die Fortbildung „Sozialtraining“ erfolgreich absolviert. Eine erste Runde dieser Fortbildung fand vor fünf Jahren auf Initiative des Gymnasiums statt. Mit dem Präventionskonzept des „Sozialtrainings“ werden alltägliche Konflikte in Schulklassen genutzt, um soziales Lernen anzuregen, das soziale Miteinander und die Kompetenzen der Gruppe zu stärken. Auch auf Mobbingvorfälle kann mit dieser Methode reagiert werden. Denn „Mobbing ist…

Read more

Ferienbetreuung 2017 alle

„Ferien in Isny – Da geht was“ – Jetzt Anmelden für die Ferienbetreuung 2019

Sechs Wochen Sommerferien sind toll. Wenn aber Eltern berufstätig sind, kann das für Familien lang werden. Die Ferienbetreuung für Kinder von 10 bis 13 Jahren, ist deshalb entstanden, weil Eltern immer wieder nach Betreuung für ältere Kinder gefragt hatten. Für Kinder im Grundschulalter wird seit vielen Jahren eine Ferienbetreuung angeboten. Auch Isnyer Firmen war dieses Angebot, im Interesse ihrer Mitarbeiter ein Anliegen. Deshalb unterstützen einige von ihnen die Ferienbetreuung in…

Read more

Schulsozialarbeit 005

Jahreshauptversammlung Kinder- und Jugendarbeit Isny e.V.

Der Verein Kinder- und Jugendarbeit Isny hat die pädagogischen und organisatorischen Herausforderungen, die mit der Isnyer Großbaustelle einhergehen, bei seiner Jahresversammlung in den Vordergrund gestellt. „Ich freue mich, dass Sie Interesse an unserer Arbeit haben“, begrüßte die Vorsitzende Claudia Mayer. Es sei nicht in allen Gemeinden so selbstverständlich wie in Isny, daran habe Anita Gösele (Fachbereich Bildung im Rathaus) einen maßgeblichen Anteil. „Ich danke für die gute Zusammenarbeit.“ Matthias Hellmann,…

Read more

Bundesfreiwilligendienst nach der Schule Schild

Infoabend über Freiwilligendienste

Viele Jugendliche wollen nach der Schule erstmal einen Freiwilligendienst machen, bevor es mit Ausbildung oder Studium weitergeht. Die Möglichkeiten sind vielfältig, doch was ist für mich geeignet? Ein freiwilliges soziales Jahr, ein freiwilliges ökologisches Jahr, einen Bundesfreiwilligendienst oder über einen europäischen Freiwilligendienst ein Jahr ins Ausland? Das Team Jugendarbeit Isny veranstaltet in Kooperation mit dem „aha – Tipps und Infos für junge Leute“, dem Kreisjugendring Ravensburg und dem Gymnasium Isny…

Read more

DSC_0036

Schulsozialarbeiterin Rita Nosse-Hein in den Ruhestand verabschiedet

Im Kreise des Kollegiums des Vereins Kinder- und Jugendarbeit Isny e.V. wurde Rita Nosse-Hein in den Ruhestand verabschiedet. Die Erziehungswissenschaftlerin Rita Nosse-Hein war seit Oktober 2009 an der Realschule Isny tätig. Als erste Schulsozialarbeiterin für diese Schulform trat sie damals mit einem Beschäftigungsumfang von 25 % die damals neu geschaffene Stelle an. Mit steigendem Bedarf, aber auch möglich durch zusätzliche finanzielle Mittel durch Landes- und Landkreiszuschüsse konnte der Stellenumfang über…

Read more

WhatsApp Image 2018-10-26 at 12.47.55(1)

Neuer Jahresbericht erschienen

Seit mittlerweile einem Jahr hat der Verein Kinder- und Jugendarbeit Isny e.V. ein neues Vorstandsteam. Zusammen mit Miriam Mayer als 2. Vorsitzende und mit unserem Beirat habe ich mich als Vereinsvorsitzende im ersten Jahr mit den Gegebenheiten und Abläufen beschäftigt. Eine Hauptaufgabe wird es für uns sein, den Verein nach außen zu repräsentieren und die Arbeit nicht aus der Brille der Sozialarbeiter und Pädagogen zu sehen, sondern durch einem Blick…

Read more

DSC_0038

Karrierebegleiterin Nadine Rox bringt Schüler in den Beruf

Seit Frühjahr 2017 ist Nadine Rox als Karrierebegleiterin an der Verbundschule tätig. Ihr oberstes Ziel, das sie gemeinsam mit den Lehrern angeht: Der richtige Ausbildungsplatz für jede Schülerin, jeden Schüler. Elias aus Beuren ist glücklich. Er wird im September, mit dem frischen Hauptschulabschluss in der Tasche, eine Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatronikerantreten. Dass es mit dem Ausbildungsplatz geklappt hat, lag sicherlich daran, dass er sich um verschiedene Praktika bemüht hat und mit…

Read more

DSCN9854

Der Verein Kinder- und Jugendarbeit Isny entwickelt sich weiter

Erstmals war die Jahreshauptversammlung des Trägervereins Kinder- und Jugendarbeit im Sommer. Elternvertreter besser einbeziehen zu können, war der Grund dafür. Claudia Mayer blickte auf ihr erstes Jahr als Vorsitzende zurück. „Margit Baur hat uns einen sehr guten Verein hinterlassen“, betonte Claudia Mayer in ihrem Bericht. Dennoch war der Vorstandswechsel natürlich Anlass, Strukturen und Abläufe zu überdenken. Eines der Ergebnisse ist, die Jahresversammlungen künftig im Februar zu machen. Elternbeiratsvorsitzende an Schulen…

Read more

Sie alle sehen die Dringlichkeit einer Sozialberatung (von rechts): Anita Gösele (Stadt Isny), Matthias Hellmann (Kinder-, Jugend- und Familienbeauftragter), Sonja Seel, Pfarrer Michael Mitt (Waisenhausstiftung), Rolf Pawelka (Trude Scerri-Littmann Stiftung), Sigrid Sochor (Beirätin Kinderschutzbund), Kathrin Mengesdorf-Goetz (Vorsitzende Kinderschutzbund). Foto: Rau

Das Netzwerk Familie Isny initiiert neue Sozialberatung

Viele Menschen brauchen Hilfe bei der Beantragung von Unterstützungsleistungen. In Isny gibt es deshalb seit Anfang März eine kostenlose Sozialberatung mit Sonja Seel in den Räumen des Kinderschutzbundes im Familientreff im Schloss Isny. Mitarbeiter in Isnyer Kindergärten, im Kinderschutzbund und weiteren Institutionen, die mit Familien zu tun haben, machten zunehmend die Erfahrung, dass manche Eltern mit der Beantragung von finanziellen Unterstützungsleistungen nicht zurechtkommen oder nicht wissen welche Kostenübernahmen bei verschiedenen…

Read more